Echos der Vielfalt 2021

Die Langhalslaute Saz zählt zu den verbreitetsten Musikinstrumenten zwischen Balkan und Afghanistan. Eng verbunden mit der kollektiven Erinnerung der Menschen von Bosnien über die Türkei bis in den Iran, werden mit der Saz seit fast 2.000 Jahren zahlreiche Volkslieder und mündliche Geschichtsüberlieferung von Generation zu Generation weitergegeben. Mit dem Dokumentarfilm im ersten Teil des Abends, SAZ. Die Geheimnisse eines legendären Instruments von Berlin bis nach Khorassan, möchten wir uns an diesem Abend in die Welt begeben, um im anschließenden Konzert die Welt in Tirol zu erleben: Drei in Tirol lebende Musiker werden Musik aus unterschiedlichen Saz- und verwandten Traditionen spielen.

Echos der Vielfalt 2019

Die Konzertreihe „Echos der Vielfalt – Musik der Welten in Tirol“ versteht sich als Beitrag zur Integration von ethnischen, sprachlichen und kulturellen Minderheiten in Tirol und als offene Plattform für kulturelle Vielfalt.

Echos Mini

Eine musikalische Reise für kleine und große Ohren.

Impressionen: Echos der Vielfalt 2018

Was für ein Abend! Wir beenden den Juni mit Klängen der Oud im Ohr, arabische Gesänge im Hinterkopf, Balkan Sounds in den Beinen und voller Begeisterung für komplexe Sound-Kombinationen aus aller Welt!

Volkan Yanık

Volkan Yanık macht seit 15 Jahren Musik und spielt viele verschiedene Instrumente.

Raul Funes

Der Argentinier Raul Funes hat seit frühester Kindheit mit großem Ernst sein Ziel verfolgt Gitarrist zu werden.

Edo Krilić’s SALON BALKAN

Edo Krilić, musikalisches Aushängeschild Bosnien & Herzegovinas, ist ein herausragender Instrumentalist, Komponist, Musikpädagoge und einer der besten Interpreten des Sevdah.