Projekte der Initiative Minderheiten Tirol

Veranstaltungen, Aktionen, Projekte

Die Initiative Minderheiten Tirol entwickelt und realisiert gesellschaftspolitische sowie kulturelle Projekte und versteht sich als Plattform, Netzwerk und Vermittlung für Minderheiten in Österreich. Dabei konzipiert sie vor allem eigene Veranstaltungen und Aktionen, die das künstlerisch-kreative Schaffen von Angehörigen unterschiedlicher Minderheiten sichtbar machen und so die Mehrheitsbevölkerung für deren Situation und Erfahrungen sensibilisieren. Pro Jahr werden etwa dreißig Veranstaltungen und Projekte organisiert, in Kooperationen mit über vierzig Vereinen, Initiativen und Organisationen aus Tirol und Österreich.

Neben einer Vielzahl von Einzelveranstaltungen stehen auch einige längerfristige Projekte und wiederkehrende Events auf dem Programm der Initiative. Viel Freude beim Stöbern durch unsere Aktivitäten!