Buchpräsentation: Pannonien – Spuren einer Exkursion

Donnerstag, 4. Februar 2016, 19:00 Uhr
Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck

Im Rahmen einer Exkursion mit Studierenden des Instituts für Slawistik der Universität Innsbruck wurden zahlreiche Gespräche mit Gradišćanski Hrvati (BurgenlandkroatInnen in Österreich und in Ungarn), aber auch mit VertreterInnen der Burgenland-Ungarn und -Roma geführt. Die Publikation von Georg Anker dokumentiert diese Exkursion und vermittelt einen informativen Einblick in die Geschichte, Sprache und Kultur von Minderheiten in Pannonien (österreichisches Burgenland, Westungarn, Südwestslowakei).

ImageHandler.ashx

 

 

 

 

Referent: Georg Jure Anker (u.a. Lehrbeauftragter am Institut für Sprachwissenschaft für Slawistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Innsbruck zu Minderheiten in Österreich; Forschungsarbeiten zu Minderheiten in Pannonien).

 

Eine Veranstaltung der Initiative Minderheiten Tirol in Kooperation mit dem Haus der Begegnung.

Share this Post