Kulturscheune im Waldhüttl

Drei Begegnungen Veranstaltungsreihe Kultur am Rande der Stadt. Ein Projekt im Rahmen der res publica TKI-open 2019. In Kooperation mit der Initiative Minderheiten Tirol, Haus der

Weiterlesen

Festival “Weltenweit – Literatur der Jenischen, Sinti und Roma”

Jenische und Sinti sind, im Unterschied zu den Roma, seit 2016 als nationale Minderheiten der Schweiz anerkannt. Ihre Kultur ist reich – doch kaum bekannt. Im Vorfeld des Internationalen Tages der Roma am 8. April rückt Weltenweit die vielfältige Literatur von Jenischen, Sinti und Roma ins Zentrum.

10. Sackgassenfest

Am Samstag, 7. September, findet nun zum 10. Mal das Sackgassenfest in der Zollerstraße statt. Nachdem wir im Juni zu Archfem in eine Bürogemeinschaft gezogen sind,

Weiterlesen

Impressionen INNCONTRO 2018

Am 16. und 17. November fand zum ersten Mal das Inncontro Film Festival der Vielheit im Leokino Innsbruck statt. Das neue Filmfestival setzt es sich zum Ziel, Erfahrungen rund um Migration eine Stimme und Leinwand zu geben und die Themen in Form von Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilmen und deren diskursiver Einbettung einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Verlosung! #willkommen

NACH DER BESCHERUNG IST VOR DER BESCHERUNG! Wir verlosen drei Exemplare von “#willkommen in dieser Welt”.