LatinOriente

LatinOriente Genre: Acoustic-Latin-Orient-Flamenco

LatinOriente ist eine Band aus Innsbruck. Ihre Mitglieder sind „Tiroler mit Migrationshintergrund“, die (neben sehr unterschiedlichen Jobs) Musik aus Leidenschaft machen. Der Hintergrund ist nicht im Vordergrund. Im Vordergrund steht die Musik, die sich aus unterschiedlichen Einflüssen, Erfahrungen, Traditionen und Repertoires zusammensetzt und beim gemeinsamen Musizieren zu etwas Neuem wird. Unsere Musik haben manche als „kurdischen Flamenco“, andere als „lateinamerikanische Sevda“ oder als „balkanischen Bossa Nova“ bezeichnet. Wir spielen vorwiegend auf Holzinstrumenten spanische Rumbas mit orientalischen Nöten, kurdische Lieder mit balkanischen Rhythmen und lateinamerikanischen Arrangements,  „Canciones“ aus Mexiko, Brasilien und Argentinien und die eine oder andere selbst komponierte Nummer.

Vom Konzert bis zur Hochzeit, wir stellen das passende Repertoire für unterschiedliche Anlässe zusammen.

Mitglieder:
Mario Soto Delgado (E): Gitarre, Gesang, Klarinette, Bandoneon
Emir Handžo (BiH): Cajón, Tarabuka, Udu-Drum, Drums
Oscar Thomas Olalde (Mex): Gitarre, Gesang, venezolanischer Cuatro, Ukulele, ak.Bass
Hozan Temburwan (Tur): Saz, Gesang
Gösta Müller (AUT): Kontrabass, Akkordeon


LatinOriente2

Kontakt

Oscar Thomas-Olalde
+43 650 7131092
oscarthoo@gmail.com

Links

fb.com/LatinOriente

Besondere Angebote

Musikethnographische Workshops für Kinder und Jugendliche

Anlässe zu denen man gebucht werden kann

Konzerte, Vernissagen, Hochzeiten, Umrahmung von Kulturveranstaltungen, Feste