Echos der Vielfalt – Musik der Welten in Tirol

Freitag, 10. Juni 2016, 20.30 Uhr
Treibhaus, Innsbruck 

Eintritt: freiwillige Spenden

Das jährliche Konzert versteht sich als Beitrag zur musikalischen/kulturellen Integration von in Tirol lebenden Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Heuer mit:

    NAWA Oriental Musicensemble – ein syrisch-kurdisches Quartett
Quartett „Roja Azad“ – Gesänge aus Kurdistan
Mahmoud Alkawakah – ein syrischer Meister auf der Oud
Mustapha Erraftani, Mohamed Laziz, The Rumpold Brothers Dietmar und Gerald mit „Special Guest“ George M. Naser (Oud) – ein arabisch-tirolischer Brückenschlag
Nonybone Dablessed – die Rap-Stimme aus Senegal

Veranstaltet von: Fachbereich Musikalische Ethnologie (Universität Mozarteum Salzburg) / Institut für Volkskultur und Kulturentwicklung (ivk) / Treibhaus / Initiative Minderheiten Tirol / Haus der Begegnung Innsbruck in Zusammenarbeit mit Freedom Seekers

Share this Post