Echos der Vielfalt 2015

Echos2015_postcard_vorne_DRUCKMusik der Welten in Tirol

Tiroler Musikerinnen & Musiker aus: Afghanistan, Serbien, Slowakei, Türkei, Ungarn, Österreich

Donnerstag, 25. Juni 2015, 20.30 Uhr,
TREIBHAUS, Angerzellgasse 8, Innsbruck

  • Denis & Nurdan Y. Mete, Faruk Çadırci – osmanische Musik
  • Yefira Project (Arif Kansay, Abdullah Oğuzhan, Stefan Manges, Armagan Uludağ, Andrea Kaltschmid, Benjamin Gschösser) – ein musikalischer Brückenschlag
  • Géza & Béla Molnár (Violinen), Zsolt Kárász (Akkordeon)  – Roma Straßenmusik
  • Bahram Khan (Gesang, Harmonium) & Gast – Musik aus Afghanistan
  • Balkan Fratelli Band (Bobby Motif, Leli Stanojević, Berti Radu, Emir Handžo) und Julia Rhomberg – Balkan Sound und die Stimme

 

Moderation: Maga. Lisa Gensluckner / Maga. Elisabeth Reiter / Ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Nußbaumer

Veranstalter: Fachbereich Musikalische Ethnologie (Department für Musikwissenschaft) der Universität Mozarteum Salzburg (Innsbruck), Initiative Minderheiten Tirol, Haus der Begegnung, Institut für Volkskultur und Kulturentwicklung

Download Flyer: Echos 2015

Share this Post